window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-16709009-2', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'pageVisibilityTracker'); ga('require', 'urlChangeTracker'); ga('require', 'ec'); var match = RegExp('[?&]gclid=([^&]*)').exec(window.location.search); var gclid = match && decodeURIComponent(match[1].replace(/\+/g, ' ')); if(gclid){ ga('set', 'dimension1', gclid); } ga('send', 'pageview'); Ratgeber Pflegebetten 2022 | MC Seniorenprodukte
Kauf auf Rechnung & Ratenzahlung möglich
Schnelle Lieferung
Erfahrung seit nunmehr 31 Jahren!
Beratung & Bestellung 03301 - 501 85 85
 

Ratgeber Pflegebetten 2022

Die Pflegekasse übernimmt dann die Kosten für ein Pflegebett, wenn Sie einen Pflegegrad (früher Pflegestufe) besitzen. Für die Kostenübernahme ist es wichtig, dass Sie auf das technische Hilfsmittel im Alltag angewiesen sind.
Grundsätzlich können Sie ein Pflegebett bei der Krankenkasse oder der Pflegekasse beantragen. In der Regel entscheidet der Kostenträger innerhalb von drei Wochen über Ihren Antrag. Ist ein medizinisches Gutachten erforderlich, kann sich die Bearbeitungszeit auf fünf Wochen verlängern.
Damit Ihre Krankenkasse die Kosten für ein Krankenbett übernimmt, benötigen Sie eine ärztliche Verordnung. Im Anschluss können Sie sich bei Ihrer Krankenkasse informieren, ob Sie zusätzlich einen Antrag ausfüllen müssen. Alternativ beteiligt sich unter gewissen Voraussetzungen auch die Pflegekasse an den Kosten.
Damit ein Pflegebett von der Krankenkasse bzw. von der Pflegekasse übernommen wird, muss es bestimmte Kriterien erfüllen. Das Pflegebett sollte die Pflege vereinfachen, Beschwerden des Pflegebedürftigen lindern oder die Selbstständigkeit im Alltag fördern.

Wann ist ein Pflegebett sinnvoll?

Wenn Sie oder Angehörige pflegebedürftig sind, aufgrund Ihres Gesundheitszustandes viel Zeit im Bett verbringen oder sogar bettlägerig sind, kann ein Pflegebett sinnvoll sein.

Welche Pflegebetten gibt es?

Pflegebetten werden in der Regel in verschiedene Kategorien eingeteilt. So gibt es Standard-Pflegebetten, Komfort-Pflegebetten, Modelle mit niedrigem Einstieg, Schwerlast-Pflegebetten und ein Bett-im-Bett-System. Menschen mit höherem Lebensalter greifen auch gerne auf Seniorenbetten zurück.
1 von 2
AUSGEZEICHNET.ORG
Ausgezeichnet.org