window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-16709009-2', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'pageVisibilityTracker'); ga('require', 'urlChangeTracker'); ga('require', 'ec'); var match = RegExp('[?&]gclid=([^&]*)').exec(window.location.search); var gclid = match && decodeURIComponent(match[1].replace(/\+/g, ' ')); if(gclid){ ga('set', 'dimension1', gclid); } ga('send', 'pageview'); Ratgeber Pflegebetten 2022 | MC Seniorenprodukte
Kauf auf Rechnung & Ratenzahlung möglich
Schnelle Lieferung
Erfahrung seit nunmehr 31 Jahren!
Beratung & Bestellung 03301 - 501 85 85
 

Ratgeber Pflegebetten 2022

Nicht nur der Preis, sondern auch der Funktionsumfang und die Menge an Zubehör entscheiden, wie gut ein Pflegebett im Vergleich abschneidet. Bei einem Pflegebetten-Vergleich sollten Sie vor allem Ihre individuellen Bedürfnisse mit einbringen.

Kann ich ein Pflegebett mieten?

Ja, Sie haben die Möglichkeit, ein Pflegebett zu mieten. Allerdings sollten Sie hier die Kosten genau vergleichen, da sich ein gemietetes Pflegebett schnell zu einer Kostenfalle entpuppen kann. Der richtige Ansprechpartner ist ein Sanitätshaus vor Ort oder ein Online-Händler, der eine Pflegebett-Miete ermöglicht.
Ein guter Anbieter für Pflegebetten begleitet Sie von der Beratung über den Kauf bis hin zur Auslieferung. Außerdem bietet er Ihnen optional einen Aufbauservice an und steht Ihnen bei Fragen bzw. Problemen zur Verfügung.
Die Pflegekasse übernimmt dann die Kosten für ein Pflegebett, wenn Sie einen Pflegegrad (früher Pflegestufe) besitzen. Für die Kostenübernahme ist es wichtig, dass Sie auf das technische Hilfsmittel im Alltag angewiesen sind.
Grundsätzlich können Sie ein Pflegebett bei der Krankenkasse oder der Pflegekasse beantragen. In der Regel entscheidet der Kostenträger innerhalb von drei Wochen über Ihren Antrag. Ist ein medizinisches Gutachten erforderlich, kann sich die Bearbeitungszeit auf fünf Wochen verlängern.
Damit Ihre Krankenkasse die Kosten für ein Krankenbett übernimmt, benötigen Sie eine ärztliche Verordnung. Im Anschluss können Sie sich bei Ihrer Krankenkasse informieren, ob Sie zusätzlich einen Antrag ausfüllen müssen. Alternativ beteiligt sich unter gewissen Voraussetzungen auch die Pflegekasse an den Kosten.
1 von 3
AUSGEZEICHNET.ORG
Ausgezeichnet.org