Kauf auf Rechnung & Ratenzahlung möglich
Schnelle Lieferung
Erfahrung seit nunmehr 34 Jahren!
Beratung & Bestellung 03301 - 501 85 85
 

Neuheit: Elektromobile / Seniorenmobile mit Lithium-Ionen-Akkus

✔️ längere Lebensdauer ✔️ kein Memory-Effekt ✔️ bessere Ladezeiten ✔️ geringeres Gewicht ✔️ weniger Selbstentladung

Elektromobile / Seniorenmobile mit Lithium-Ionen-Akkus

Unsere Kunden sprechen uns oft darauf an, wie der Antrieb bei Elektromobilen funktioniert. Sie sind erstaunt, dass die Mobilitätshilfen sie über viele Stunden hinweg zuverlässig im Alltag begleiten – selbst bei widrigen Wetterbedingungen. Dahinter steckt eine Menge Technik, die sich stetig weiter entwickelt. Wir von MC Seniorenprodukte halten Schritt, um unseren Kunden neue technische Errungenschaften zeitnah zur Verfügung stellen zu können. Eine absolute Neuheit sind Elektromobile mit Lithium-Ionen-Akkus. Die Energieeinheit hat viele Vorteile gegenüber den klassischen Bleigel-Akkus. Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, was Lithium-Ionen-Akkus bei Elektromobilen für Senioren so besonders macht und warum sie Bleigel-Akkus in vielen Punkten überlegen sind.

 

Mehr Power im Elektromobil: Was sind Lithium-Ionen-Akkus?

Ein Elektromobil müssen Sie nicht betanken. Wie der Name bereits verrät, funktioniert die Fortbewegung mittels Elektroantrieb, also Strom. Dazu tragen seit Neuestem Lithium-Ionen-Akkus bei. Dabei handelt es sich um wiederaufladbare Batterien, bei denen Lithium-Ionen den elektrochemischen Betrieb in Schwung bringen. Diese Art von Akkus treffen Sie in vielen elektronischen Geräten an: Ihr Mobiltelefon, Ihr Hausnotrufsystem oder Ihr Laptop ist damit ausgestattet. Bei Elektromobilen für Senioren ist diese Energiebereitstellung aber noch eine Neuheit – nur wenige Hersteller setzen bereits auf die revolutionäre Technologie.

Lithium-Ionen-Akkus in Elektromobilen: die Vorteile auf einen Blick

Das Interesse der Elektromobil-Hersteller an Lithium-Ionen-Akkus kommt nicht von ungefähr. Schließlich haben diese viele Vorteile.

Davon profitieren Sie und Ihr Elektromobil bei Lithium-Ionen-Akkus:

  • Wiederaufladbarkeit: Einmal entladen und ein Austausch muss erfolgen – das gilt für herkömmliche Batterien. Lithium-Ionen-Akkus sind jedoch viele Male ohne Leistungsverlust wiederaufladbar. So steht Ihnen Ihre Mobilitätshilfe besonders lange mit gewohnter Power zur Seite.
  • Hervorragende Energiedichte: Lithium-Ionen-Akkus sind dafür bekannt, dass sie eine hohe Energiedichte mitbringen. Das bedeutet, dass die handlichen Akkus viel Energie pro Gewichtseinheit speichern. Das ist auch der Grund dafür, warum die Energiespender in tragbaren elektronischen Geräten oder Elektromobilen für Senioren besonders gut aufgehoben sind.
  • Übersichtliche Selbstentladung: Sie nutzen Ihr Elektromobil nicht jeden Tag? Dann ist es besonders wichtig, dass die Selbstentladung gering ausfällt. Genau das ist bei Lithium-Ionen-Akkus der Fall – sie verlieren trotz Stillstand nur wenig Ladung. Damit entfallen viele Ladeprozesse im Alltag für Sie, und es bleibt mehr Zeit für spannende Ausflüge.

Mit Lithium-Ionen-Akkus keine Angst mehr vom Memory-Effekt

Sie haben vielleicht schon einmal von dem sogenannten Memory-Effekt gehört. Ältere Akkutechnologien wie Nickel-Cadmium-Akkus haben damit zu kämpfen. Entladen Sie einen entsprechenden Akku nicht vollständig, bevor Sie ihn erneut laden, erinnert (Memory, engl. für Erinnerung) er sich gewissermaßen an den Energiebedarf der letzten Ladevorgänge – der betreffende Akku stellt Ihnen dann nur noch eine begrenzte Energiemenge zur Seite. Bei Lithium-Ionen-Akkus ist der Memory-Effekt aber kein Thema mehr, da diese weitestgehend frei von dem unerwünschten Begleiteffekt sind.

Wie funktionieren Lithium-Ionen-Akkus in Elektromobilen?

Lithium-Ionen-Akkus greifen auf spannendes, chemisches Wissen zurück. Das Grundprinzip beruht darauf, dass chemische Energie in elektrische Energie umgewandelt wird. Dafür vertrauen die Lithium-Ionen-Akkus auf einen besonderen Aufbau.

Zunächst gibt es eine sogenannte Anode (negative Elektrode), die aus einem Material besteht, dass Lithium-Ionen speichern kann. In der Regel handelt es sich dabei um Graphit. Während sich der Elektromobil-Akku entlädt, also wenn Sie mit Ihrem Gefährt unterwegs sind, gibt die Anode Lithium-Ionen ab. Neben der Anode gibt es die Kathode (positive Elektrode). Diese wiederum setzt sich aus einer Verbindung zusammen, die in der Lage ist, Lithium-Ionen aufzunehmen. Wenn Sie Ihr Elektromobil nutzen, nimmt die Kathode die freigegebenen Lithium-Ionen auf. Der spezielle Akku ist außerdem mit einer leitfähigen Substanz ausgestattet. Das Elektrolyt befindet sich zwischen Anode und Kathode – die Lithium-Ionen können so zwischen den Elektroden fleißig umherwandern. Genau das ist wichtig für die Energiegewinnung. Nicht zuletzt verfügt Ihr Lithium-Ionen-Akku über einen Separator. Die Membran, platziert zwischen der Anode und der Kathode, wirkt einem direkten Kontakt zwischen beidem entgegen, lässt jedoch Lithium-Ionen durch.

Doch wie funktioniert nun die Energiegewinnung? Der Akku gewinnt die nötige Energie für Ihren Ausflug, indem er die Lithium-Ionen und Elektronen verschiebt. Beim Aufladen geht wieder alles auf Anfang und ist danach bereit für die nächste Wanderung zur Energiegewinnung.

Von Bleigel- auf Lithium-Ionen-Akku: das spricht für einen Wechsel

Bisher sind Sie bei Elektromobilen auf Bleigel-Akkus gestoßen. Doch Lithium-Ionen-Akkus versprechen viele Vorzüge gegenüber herkömmlichen Bleigel-Akkus. Welche das sind, stellen wir Ihnen nun vor.

  • Kompakte Größe, geringeres Gewicht: Was schätzen Sie an Ihrem Elektromobil im Vergleich zu einem Auto besonders? Bestimmt auch die kompakten Maße, die Ihnen beim Fahren und Parken zugutekommen. Ein Lithium-Ionen-Akku könnte Ihrem Wunsch nach Übersichtlichkeit noch besser entsprechen. Dadurch, dass die Akkutechnik eine höhere Energiedichte als Bleigel-Akkus besitzt, können Lithium-Ionen-Akkus kleiner und leichter ausfallen.
  • Bessere Ladezeiten: Bei der Nutzung eines Elektromobils spielt das Energiemanagement eine wichtige Rolle. Nur, wenn Sie Ihr Gefährt regelmäßig und rechtzeitig aufladen, können Sie Ihre Mobilitätshilfe wie gewünscht nutzen. Ein Lithium-Ionen-Akku unterstützt Sie auch hier besser als ein Bleigel-Akku, denn er ist in der Regel schneller geladen.
  • Längere Lebensdauer: Im direkten Vergleich punkten Lithium-Ionen-Akkus auch mit Blick auf die Lebensdauer. Sie durchlaufen meist mehr Lade- und Entladezyklen als Bleigel-Varianten, bevor sie an Leistung verlieren. Experten nennen das Zyklenfestigkeit.
  • Weniger Selbstentladung: Das Thema Selbstentladung haben wir bereits angesprochen. Vergleichen Sie einen Bleigel-Akku mit einem Lithium-Ionen-Akku fällt auf, dass letzterer die Energieladung über einen längeren Zeitraum besser halten kann. Kurzum: Ihr Elektromobil mit einem Bleigel-Akku müssen Sie nach einem Stillstand schneller nachladen als ein Gefährt mit einem Lithium-Ionen-Akku.

 

Tabelle: Bleigel-Akku versus Lithium-Ionen-Akku

Eigenschaften

Lithium-Ionen-Akkus

Blei-Gel-Akkus

Gewicht und Größe

Kompaktes Design und geringes Gewicht aufgrund hoher Energiedichte

Schwerer und unhandlicher aufgrund niedriger Energiedichte

Lebensdauer

Lange Lebensdauer durch hohe Zyklenfestigkeit

Kürzere Lebensdauer

Ladezeiten

Akku lässt sich schnell aufladen

Längere Ladezeiten im Vergleich zum Lithium-Ionen-Akku

Selbstentladung

Selbst bei längerem Stillstand des Elektromobils bleibt die Ladung weitestgehend erhalten

Muss nach Stillstand regelmäßig nachgeladen werden

Anwendungsbereiche

Neu in Elektromobilen, weit verbreitet in Elektrofahrzeugen oder tragbaren Elektronikgeräten

Üblicherweise in Elektromobilen verbaut

Kosten

Im Vergleich zu Bleigel-Akkus meist etwas teurer, aber effizienter

Günstiger, aber möglicherweise häufigeres Nachladen (Stromkosten) nötig

Wartung

Geringer Wartungsaufwand

Geringer Wartungsaufwand

 

Elektromobil mit Lithium-Ionen-Akku: unsere Empfehlungen

Der Markt an Elektromobilen mit verbautem Lithium-Ionen-Akku ist noch übersichtlich. Doch wie immer sollten Sie hier auf Qualität achten, und darauf, dass die Mobilitätshilfe zu Ihren Bedürfnissen passt. Vielleicht können Sie folgende Modelle des erstklassigen Herstellers Pride überzeugen.

1. Baja Wrangler 2

Das Unternehmen Pride hat mit dem Baja Wrangler 2 eine Mobilitätshilfe für Menschen geschaffen, die es lieben, in der Natur unterwegs zu sein. Mit diesem Elektromobil ist Ihnen beinahe kein Weg zu holprig und keine Auffahrt zu steil. Mit zwei Motoren ausgestattet, können Sie selbst unwegsames Terrain entdecken – Mobilitätsgrenzen gibt es kaum. Die hervorragende CTS-Vorder- und Hinterradaufhängung unterstützt Sie auf Straßen und auf Wanderwegen. Der doppelt beschichtete Rahmen gestaltet das Elektromobil besonders stabil. Der vierrädrige Mobilitätshelfer stellt Ihnen ein großzügiges Staufach, eine Informationskonsole und vieles mehr zur Verfügung. Informieren Sie sich jetzt über den Baja Wrangler 2 mit Lithium-Ionen-Akku.

2. Go Go MG

Leicht, leichter, Go Go MG von Pride. Der moderne Magnesiumrahmen macht dieses Elektromobil zu einem der leichtesten weltweit. Außerdem sorgt die Konzipierung dafür, dass der Rahmen eine hohe Stabilität aufweist. Sie sind gerne unterwegs oder auf Reisen? Dann ist dieses Fahrzeug genau das richtige Reisemobil für Sie. In nur wenigen Sekunden gelingt es Ihnen, das Elektromobil fertig für die Reise zu machen – zusammengeklappt findet es in der mitgelieferten Reisetasche Platz. Mit nur 14,8 kg (ohne Batterie und Kissen) ist das Leichtgewicht schnell im Kofferraum verstaut. Umso erstaunlicher ist, dass dieses Elektromobil mit bis zu 125 kg belastet werden kann – mit 6 km/h und dem Lithium-Ionen-Akku sind Sie bequem unterwegs. Informieren Sie sich jetzt über den Go Go MG.

So wechseln Sie auf einen Lithium-Ionen-Akku mit MC Seniorenprodukte

Sie interessieren sich für ein modernes und effizientes Antriebssystem? Dann darf in Ihrem Elektromobil ein Lithium-Ionen-Akku nicht fehlen. MC Seniorenprodukte hilft Ihnen gerne bei einem Wechsel. Wir bieten Ihnen eine Reihe an Elektromobilen an, die mit Lithium-Ionen-Akkus ausgestattet sind. Natürlich handelt es sich dabei, wie bei all unseren Produkten, um Mobilitätshilfen namhafter Hersteller. Ihr altes Elektromobil können Sie bei uns in Zahlung geben und so den Preis für Ihr neues Gefährt reduzieren. Gehen Sie mit uns gemeinsam einen Schritt in eine moderne Elektromobil-Zukunft – gerne stehen wir Ihnen für Fragen zur Verfügung.

FAQ zu Elektromobilen mit Lithium-Ionen-Akku

1. Für wen eignet sich ein Elektromobil mit Lithium-Ionen-Akku?

Ein Elektromobil mit Lithium-Ionen-Akku eignet sich für alle Personen, die auf ein modernes Akkusystem setzen möchten, dass sich durch Langlebigkeit, kompakte Maße und einen geringen Wartungsaufwand auszeichnet.

2. Wie finde ich ein Elektromobil mit Lithium-Ionen-Akku?

Noch ist die Auswahl an Mobilitätshilfen mit Lithium-Ionen-Akku überschaubar. Wir von MC Seniorenprodukte bringen Ihnen namhafte Hersteller mit ausgezeichneten Produkten näher, die noch Seltenheitswert besitzen.

3. Welchen Vorteil haben Lithium-Ionen-Akkus im Vergleich zu Bleigel-Akkus?

Kürzere Ladezeiten, weniger Selbstentladung bei Stillstand, effizienteres Energiemanagement und geringeres Gewicht sind nur einige Vorteile von Lithium-Ionen-Akkus gegenüber Bleigel-Akkus.

4. Sind Lithium-Ionen-Akkus in Elektromobilen gefährlich?

Werden Lithium-Ionen-Akkus vorschriftsmäßig verbaut und ordnungsgemäß verwendet, geht von Lithium-Ionen-Akkus keine Gefahr aus. Beachten Sie bei Auslieferung auch immer die zugehörige Gebrauchsanweisung.

5.  Ist ein Elektromobil mit Lithium-Ionen-Akku teurer?

Im Vergleich zu einer Mobilitätshilfe mit Bleigel-Akku ist ein Gefährt mit Lithium-Ionen-Akku manchmal teurer. Durch kürzere Ladezeiten und ein Ausbleiben der Selbstentladung können Sie jedoch mit der Energie besser wirtschaften. Außerdem weist eine Lithium-Ionen-Akkutechnologie meist eine längere Lebensdauer auf.

6.  Wie hilft MC Seniorenprodukte, ein Elektromobil mit Lithium-Ionen-Akku zu finden?

Wir von MC Seniorenprodukte besitzen eine große Expertise im Bereich Seniorenprodukte. Gerne beraten wir Sie kostenlos zu Elektromobilen mit Lithium-Ionen-Akku. Außerdem nehmen wir auf Wunsch Ihr altes Elektromobil in Zahlung.

✔️ längere Lebensdauer ✔️ kein Memory-Effekt ✔️ bessere Ladezeiten ✔️ geringeres Gewicht ✔️ weniger Selbstentladung Unsere Kunden sprechen uns oft darauf an, wie der Antrieb bei... mehr erfahren »
Fenster schließen
Neuheit: Elektromobile / Seniorenmobile mit Lithium-Ionen-Akkus

✔️ längere Lebensdauer ✔️ kein Memory-Effekt ✔️ bessere Ladezeiten ✔️ geringeres Gewicht ✔️ weniger Selbstentladung

Elektromobile / Seniorenmobile mit Lithium-Ionen-Akkus

Unsere Kunden sprechen uns oft darauf an, wie der Antrieb bei Elektromobilen funktioniert. Sie sind erstaunt, dass die Mobilitätshilfen sie über viele Stunden hinweg zuverlässig im Alltag begleiten – selbst bei widrigen Wetterbedingungen. Dahinter steckt eine Menge Technik, die sich stetig weiter entwickelt. Wir von MC Seniorenprodukte halten Schritt, um unseren Kunden neue technische Errungenschaften zeitnah zur Verfügung stellen zu können. Eine absolute Neuheit sind Elektromobile mit Lithium-Ionen-Akkus. Die Energieeinheit hat viele Vorteile gegenüber den klassischen Bleigel-Akkus. Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, was Lithium-Ionen-Akkus bei Elektromobilen für Senioren so besonders macht und warum sie Bleigel-Akkus in vielen Punkten überlegen sind.

 

Mehr Power im Elektromobil: Was sind Lithium-Ionen-Akkus?

Ein Elektromobil müssen Sie nicht betanken. Wie der Name bereits verrät, funktioniert die Fortbewegung mittels Elektroantrieb, also Strom. Dazu tragen seit Neuestem Lithium-Ionen-Akkus bei. Dabei handelt es sich um wiederaufladbare Batterien, bei denen Lithium-Ionen den elektrochemischen Betrieb in Schwung bringen. Diese Art von Akkus treffen Sie in vielen elektronischen Geräten an: Ihr Mobiltelefon, Ihr Hausnotrufsystem oder Ihr Laptop ist damit ausgestattet. Bei Elektromobilen für Senioren ist diese Energiebereitstellung aber noch eine Neuheit – nur wenige Hersteller setzen bereits auf die revolutionäre Technologie.

Lithium-Ionen-Akkus in Elektromobilen: die Vorteile auf einen Blick

Das Interesse der Elektromobil-Hersteller an Lithium-Ionen-Akkus kommt nicht von ungefähr. Schließlich haben diese viele Vorteile.

Davon profitieren Sie und Ihr Elektromobil bei Lithium-Ionen-Akkus:

  • Wiederaufladbarkeit: Einmal entladen und ein Austausch muss erfolgen – das gilt für herkömmliche Batterien. Lithium-Ionen-Akkus sind jedoch viele Male ohne Leistungsverlust wiederaufladbar. So steht Ihnen Ihre Mobilitätshilfe besonders lange mit gewohnter Power zur Seite.
  • Hervorragende Energiedichte: Lithium-Ionen-Akkus sind dafür bekannt, dass sie eine hohe Energiedichte mitbringen. Das bedeutet, dass die handlichen Akkus viel Energie pro Gewichtseinheit speichern. Das ist auch der Grund dafür, warum die Energiespender in tragbaren elektronischen Geräten oder Elektromobilen für Senioren besonders gut aufgehoben sind.
  • Übersichtliche Selbstentladung: Sie nutzen Ihr Elektromobil nicht jeden Tag? Dann ist es besonders wichtig, dass die Selbstentladung gering ausfällt. Genau das ist bei Lithium-Ionen-Akkus der Fall – sie verlieren trotz Stillstand nur wenig Ladung. Damit entfallen viele Ladeprozesse im Alltag für Sie, und es bleibt mehr Zeit für spannende Ausflüge.

Mit Lithium-Ionen-Akkus keine Angst mehr vom Memory-Effekt

Sie haben vielleicht schon einmal von dem sogenannten Memory-Effekt gehört. Ältere Akkutechnologien wie Nickel-Cadmium-Akkus haben damit zu kämpfen. Entladen Sie einen entsprechenden Akku nicht vollständig, bevor Sie ihn erneut laden, erinnert (Memory, engl. für Erinnerung) er sich gewissermaßen an den Energiebedarf der letzten Ladevorgänge – der betreffende Akku stellt Ihnen dann nur noch eine begrenzte Energiemenge zur Seite. Bei Lithium-Ionen-Akkus ist der Memory-Effekt aber kein Thema mehr, da diese weitestgehend frei von dem unerwünschten Begleiteffekt sind.

Wie funktionieren Lithium-Ionen-Akkus in Elektromobilen?

Lithium-Ionen-Akkus greifen auf spannendes, chemisches Wissen zurück. Das Grundprinzip beruht darauf, dass chemische Energie in elektrische Energie umgewandelt wird. Dafür vertrauen die Lithium-Ionen-Akkus auf einen besonderen Aufbau.

Zunächst gibt es eine sogenannte Anode (negative Elektrode), die aus einem Material besteht, dass Lithium-Ionen speichern kann. In der Regel handelt es sich dabei um Graphit. Während sich der Elektromobil-Akku entlädt, also wenn Sie mit Ihrem Gefährt unterwegs sind, gibt die Anode Lithium-Ionen ab. Neben der Anode gibt es die Kathode (positive Elektrode). Diese wiederum setzt sich aus einer Verbindung zusammen, die in der Lage ist, Lithium-Ionen aufzunehmen. Wenn Sie Ihr Elektromobil nutzen, nimmt die Kathode die freigegebenen Lithium-Ionen auf. Der spezielle Akku ist außerdem mit einer leitfähigen Substanz ausgestattet. Das Elektrolyt befindet sich zwischen Anode und Kathode – die Lithium-Ionen können so zwischen den Elektroden fleißig umherwandern. Genau das ist wichtig für die Energiegewinnung. Nicht zuletzt verfügt Ihr Lithium-Ionen-Akku über einen Separator. Die Membran, platziert zwischen der Anode und der Kathode, wirkt einem direkten Kontakt zwischen beidem entgegen, lässt jedoch Lithium-Ionen durch.

Doch wie funktioniert nun die Energiegewinnung? Der Akku gewinnt die nötige Energie für Ihren Ausflug, indem er die Lithium-Ionen und Elektronen verschiebt. Beim Aufladen geht wieder alles auf Anfang und ist danach bereit für die nächste Wanderung zur Energiegewinnung.

Von Bleigel- auf Lithium-Ionen-Akku: das spricht für einen Wechsel

Bisher sind Sie bei Elektromobilen auf Bleigel-Akkus gestoßen. Doch Lithium-Ionen-Akkus versprechen viele Vorzüge gegenüber herkömmlichen Bleigel-Akkus. Welche das sind, stellen wir Ihnen nun vor.

  • Kompakte Größe, geringeres Gewicht: Was schätzen Sie an Ihrem Elektromobil im Vergleich zu einem Auto besonders? Bestimmt auch die kompakten Maße, die Ihnen beim Fahren und Parken zugutekommen. Ein Lithium-Ionen-Akku könnte Ihrem Wunsch nach Übersichtlichkeit noch besser entsprechen. Dadurch, dass die Akkutechnik eine höhere Energiedichte als Bleigel-Akkus besitzt, können Lithium-Ionen-Akkus kleiner und leichter ausfallen.
  • Bessere Ladezeiten: Bei der Nutzung eines Elektromobils spielt das Energiemanagement eine wichtige Rolle. Nur, wenn Sie Ihr Gefährt regelmäßig und rechtzeitig aufladen, können Sie Ihre Mobilitätshilfe wie gewünscht nutzen. Ein Lithium-Ionen-Akku unterstützt Sie auch hier besser als ein Bleigel-Akku, denn er ist in der Regel schneller geladen.
  • Längere Lebensdauer: Im direkten Vergleich punkten Lithium-Ionen-Akkus auch mit Blick auf die Lebensdauer. Sie durchlaufen meist mehr Lade- und Entladezyklen als Bleigel-Varianten, bevor sie an Leistung verlieren. Experten nennen das Zyklenfestigkeit.
  • Weniger Selbstentladung: Das Thema Selbstentladung haben wir bereits angesprochen. Vergleichen Sie einen Bleigel-Akku mit einem Lithium-Ionen-Akku fällt auf, dass letzterer die Energieladung über einen längeren Zeitraum besser halten kann. Kurzum: Ihr Elektromobil mit einem Bleigel-Akku müssen Sie nach einem Stillstand schneller nachladen als ein Gefährt mit einem Lithium-Ionen-Akku.

 

Tabelle: Bleigel-Akku versus Lithium-Ionen-Akku

Eigenschaften

Lithium-Ionen-Akkus

Blei-Gel-Akkus

Gewicht und Größe

Kompaktes Design und geringes Gewicht aufgrund hoher Energiedichte

Schwerer und unhandlicher aufgrund niedriger Energiedichte

Lebensdauer

Lange Lebensdauer durch hohe Zyklenfestigkeit

Kürzere Lebensdauer

Ladezeiten

Akku lässt sich schnell aufladen

Längere Ladezeiten im Vergleich zum Lithium-Ionen-Akku

Selbstentladung

Selbst bei längerem Stillstand des Elektromobils bleibt die Ladung weitestgehend erhalten

Muss nach Stillstand regelmäßig nachgeladen werden

Anwendungsbereiche

Neu in Elektromobilen, weit verbreitet in Elektrofahrzeugen oder tragbaren Elektronikgeräten

Üblicherweise in Elektromobilen verbaut

Kosten

Im Vergleich zu Bleigel-Akkus meist etwas teurer, aber effizienter

Günstiger, aber möglicherweise häufigeres Nachladen (Stromkosten) nötig

Wartung

Geringer Wartungsaufwand

Geringer Wartungsaufwand

 

Elektromobil mit Lithium-Ionen-Akku: unsere Empfehlungen

Der Markt an Elektromobilen mit verbautem Lithium-Ionen-Akku ist noch übersichtlich. Doch wie immer sollten Sie hier auf Qualität achten, und darauf, dass die Mobilitätshilfe zu Ihren Bedürfnissen passt. Vielleicht können Sie folgende Modelle des erstklassigen Herstellers Pride überzeugen.

1. Baja Wrangler 2

Das Unternehmen Pride hat mit dem Baja Wrangler 2 eine Mobilitätshilfe für Menschen geschaffen, die es lieben, in der Natur unterwegs zu sein. Mit diesem Elektromobil ist Ihnen beinahe kein Weg zu holprig und keine Auffahrt zu steil. Mit zwei Motoren ausgestattet, können Sie selbst unwegsames Terrain entdecken – Mobilitätsgrenzen gibt es kaum. Die hervorragende CTS-Vorder- und Hinterradaufhängung unterstützt Sie auf Straßen und auf Wanderwegen. Der doppelt beschichtete Rahmen gestaltet das Elektromobil besonders stabil. Der vierrädrige Mobilitätshelfer stellt Ihnen ein großzügiges Staufach, eine Informationskonsole und vieles mehr zur Verfügung. Informieren Sie sich jetzt über den Baja Wrangler 2 mit Lithium-Ionen-Akku.

2. Go Go MG

Leicht, leichter, Go Go MG von Pride. Der moderne Magnesiumrahmen macht dieses Elektromobil zu einem der leichtesten weltweit. Außerdem sorgt die Konzipierung dafür, dass der Rahmen eine hohe Stabilität aufweist. Sie sind gerne unterwegs oder auf Reisen? Dann ist dieses Fahrzeug genau das richtige Reisemobil für Sie. In nur wenigen Sekunden gelingt es Ihnen, das Elektromobil fertig für die Reise zu machen – zusammengeklappt findet es in der mitgelieferten Reisetasche Platz. Mit nur 14,8 kg (ohne Batterie und Kissen) ist das Leichtgewicht schnell im Kofferraum verstaut. Umso erstaunlicher ist, dass dieses Elektromobil mit bis zu 125 kg belastet werden kann – mit 6 km/h und dem Lithium-Ionen-Akku sind Sie bequem unterwegs. Informieren Sie sich jetzt über den Go Go MG.

So wechseln Sie auf einen Lithium-Ionen-Akku mit MC Seniorenprodukte

Sie interessieren sich für ein modernes und effizientes Antriebssystem? Dann darf in Ihrem Elektromobil ein Lithium-Ionen-Akku nicht fehlen. MC Seniorenprodukte hilft Ihnen gerne bei einem Wechsel. Wir bieten Ihnen eine Reihe an Elektromobilen an, die mit Lithium-Ionen-Akkus ausgestattet sind. Natürlich handelt es sich dabei, wie bei all unseren Produkten, um Mobilitätshilfen namhafter Hersteller. Ihr altes Elektromobil können Sie bei uns in Zahlung geben und so den Preis für Ihr neues Gefährt reduzieren. Gehen Sie mit uns gemeinsam einen Schritt in eine moderne Elektromobil-Zukunft – gerne stehen wir Ihnen für Fragen zur Verfügung.

FAQ zu Elektromobilen mit Lithium-Ionen-Akku

1. Für wen eignet sich ein Elektromobil mit Lithium-Ionen-Akku?

Ein Elektromobil mit Lithium-Ionen-Akku eignet sich für alle Personen, die auf ein modernes Akkusystem setzen möchten, dass sich durch Langlebigkeit, kompakte Maße und einen geringen Wartungsaufwand auszeichnet.

2. Wie finde ich ein Elektromobil mit Lithium-Ionen-Akku?

Noch ist die Auswahl an Mobilitätshilfen mit Lithium-Ionen-Akku überschaubar. Wir von MC Seniorenprodukte bringen Ihnen namhafte Hersteller mit ausgezeichneten Produkten näher, die noch Seltenheitswert besitzen.

3. Welchen Vorteil haben Lithium-Ionen-Akkus im Vergleich zu Bleigel-Akkus?

Kürzere Ladezeiten, weniger Selbstentladung bei Stillstand, effizienteres Energiemanagement und geringeres Gewicht sind nur einige Vorteile von Lithium-Ionen-Akkus gegenüber Bleigel-Akkus.

4. Sind Lithium-Ionen-Akkus in Elektromobilen gefährlich?

Werden Lithium-Ionen-Akkus vorschriftsmäßig verbaut und ordnungsgemäß verwendet, geht von Lithium-Ionen-Akkus keine Gefahr aus. Beachten Sie bei Auslieferung auch immer die zugehörige Gebrauchsanweisung.

5.  Ist ein Elektromobil mit Lithium-Ionen-Akku teurer?

Im Vergleich zu einer Mobilitätshilfe mit Bleigel-Akku ist ein Gefährt mit Lithium-Ionen-Akku manchmal teurer. Durch kürzere Ladezeiten und ein Ausbleiben der Selbstentladung können Sie jedoch mit der Energie besser wirtschaften. Außerdem weist eine Lithium-Ionen-Akkutechnologie meist eine längere Lebensdauer auf.

6.  Wie hilft MC Seniorenprodukte, ein Elektromobil mit Lithium-Ionen-Akku zu finden?

Wir von MC Seniorenprodukte besitzen eine große Expertise im Bereich Seniorenprodukte. Gerne beraten wir Sie kostenlos zu Elektromobilen mit Lithium-Ionen-Akku. Außerdem nehmen wir auf Wunsch Ihr altes Elektromobil in Zahlung.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Nur 1 auf Lager!
- 1.527,00 €
TIPP!
Pride Pursuit 2 mattgrau Frontansicht rechts
Pride Pride Pursuit 2 (15 km/h) Elektromobil mit...
Das moderne Elektromobil Pride Pursuit 2 bietet Ihnen fortschrittliche Lithium-Ionen-Akkus, eine beachtliche Reichweite und ein angenehmes Fahrerlebnis für den täglichen Gebrauch.
  • Lithium-Ionen-Akkus
  • Inklusive Korb + Spiegel
  • Vollfederung
4.263,00 € 5.790,00 €

Versandkostenfrei

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage*

Zum Produkt
Nur 2 auf Lager!
- 1.527,00 €
TIPP!
Pride Pursuit 2 orange Frontansicht rechts gedreht
Pride PRIDE Pursuit 2 (15 km/h) Seniorenmobil mit...
Das innovative Elektromobil Pride Pursuit 2 bietet Ihnen moderne Lithium-Ionen-Akkus, eine hohe Reichweite und ein komfortables Fahrvergnügen für den Alltag. 
  • Lithium-Ionen-Akkus
  • Inklusive Korb + Spiegel
  • Vollfederung
4.263,00 € 5.790,00 €

Versandkostenfrei

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage*

Zum Produkt
Nur 1 auf Lager!
- 51,00 €
Pride GoGo MG Silber Frontansicht leicht rechts gedreht
Pride Pride Leichtgewicht Reisescooter GoGo MG mit...
Pride GoGo MG ✔️ in wenigen Sekunden zusammengefaltet, ✔️ 14,8 kg Eigengewicht ohne Akku, ✔️ mit seitlichen Reflektoren, ✔️ automatische Magnetbremse, ✔️ verstellbare Lenksäule, ✔️ Akku entnehmbar, extern zu laden, ✔️ fahrstuhltauglich, dank kompakter Maße.
  • unter 15 kg Gewicht
  • einfach faltbar
  • Akku extern faltbar
3.049,00 € 3.100,00 €

Versandkostenfrei

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage*

Zum Produkt
Nur 1 auf Lager!
- 112,00 €
TIPP!
Pride Pursuit 2 Seitenansicht rechts gedreht
Pride PRIDE Pursuit 2 (15 km/h) Seniorenmobil mit...
Das innovative Elektromobil Pride Pursuit 2 bietet Ihnen moderne Lithium-Ionen-Akkus, eine hohe Reichweite und ein komfortables Fahrvergnügen für den Alltag. 
  • Lithium-Ionen-Akkus
  • Inklusive Korb + Spiegel
  • Vollfederung
5.678,00 € 5.790,00 €

Versandkostenfrei

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage*

Zum Produkt
Nur 1 auf Lager!
- 0,49 €
Pride Baja Bandit Hellbraun Seitenansicht rechts gedreht
Pride Pride Baja Bandit mit Litihium-Ionen-Akku (12...
Der Pride Baja Bandit bietet Ihnen große Leistungsfähigkeit in einem kleinen Mobil. Reichweite bis 46 km, belastbar bis 181 kg und trotzdem zerlegbar mit extern ladbaren Akkus. 
  • bestens für Innen und Außen geeignet
  • hohe Reichweite
  • hohe Belastbarkeit
4.989,00 € 4.989,49 €

Versandkostenfrei

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage*

Zum Produkt
- 509,00 €
TIPP!
Kymco K Lite FE silber
KYMCO Healthcare Kymco K-Lite FE elektrisch faltbares 6 km/h...
Der Kymco K-Lite FE besticht durch seinen einzigartigen elektrischen Faltmechanismus, der mit Hilfe der Fernbedienung ganz mühelös das Mobil in eine kompakte Form bringt. Die gewichtsparende Bauweise und Materialauswahl sorgt für eine Beispiellose Flexibilität.
  • elektrisch faltbar
  • Akku herausnehmbar
2.890,00 € 3.399,00 €

Versandkostenfrei

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage*

Zum Produkt
Nur 1 auf Lager!
- 1.233,34 €
TIPP!
EXCEL Barbados Lithium (20 km/h) - Elektromobil
EXCEL EXCEL Barbados Lithium (20 km/h) mit TÜV Gutachten
Mit einer Bodenfreiheit von 18 cm sind auch höhere Bordsteine kein Problem für den geländegängigen Barbados, mit dem Sie es zu einer Geschwindigkeit von bis zu 20 km/h bringen.
  • Heckbox
  • hohe Bodenfreiheit
2.995,00 € 4.228,34 €

Versandkostenfrei

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage*

Zum Produkt
Nur 1 auf Lager!
- 396,22 €
TIPP!
Reise-Elektromobil HEARTWAY Elba - Brio (6 km/h)
Heartway Reise-Elektromobil HEARTWAY Elba - Brio (6 km/h)
Der Heartway Elba Brio ist werkzeuglos faltbar, verfügt über ein geringes Eigengewicht und bietet durch seine Luftbereifung einen erbesserten Fahrkomfort. Die Lithium-Ionen Batterie spart ebenfallt Gewicht ein.
  • Werkzeuglos faltbar
  • geringes Eigengewicht
2.966,94 € 3.362,22 €

Versandkostenfrei

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage*

Zum Produkt
Zuletzt angesehen
KONTAKT

Vorteile

AUSGEZEICHNET.ORG