Kauf auf Rechnung & Ratenzahlung möglich
Schnelle Lieferung
Erfahrung seit nunmehr 34 Jahren!
Beratung & Bestellung 03301 - 501 85 85
 

Wie viel Platz braucht man für einen Treppenlift?

Ein Treppenlift braucht ausreichend Platz, damit er Personen sicher transportieren kann und den Fluchtweg nicht versperrt. Wohngebäude mit einer oder zwei Wohneinheiten benötigen wenigstens 70 cm Platz auf der Treppe. Bei Mehrfamilienhäusern mit mehr als zwei Wohneinheiten sind mindestens 100 cm vorgeschrieben.

Ein Treppenlift ist eine bauliche Veränderung

Ein Blick auf das Wohneigentumsgesetz verrät, dass es sich beim Einbau eines Treppenliftes um eine bauliche Veränderung handelt. Deshalb gibt es einige Vorgaben, die bei der Planung eingehalten werden müssen. Dazu zählen insbesondere die Anforderungen an die Breite der Treppe. Schließlich ist eine Treppe ein bedeutender Fluchtweg, der zum Beispiel im Brandfall uneingeschränkt nutzbar sein muss. Das geht nur, wenn nichts den Weg versperrt, auch kein Treppenlift. Glücklicherweise gibt es viele Lösungen, die den Einsatz eines Treppenliftes auf beinahe jeder Treppe ermöglichen. Selbst wenn Sie über ein schmales Treppenhaus verfügen, kann es einige Optionen geben, mit denen Sie die Barriere im Wohnumfeld abbauen.

Wie breit muss eine Treppe für einen Treppenlift sein?

Wenn Sie sich Ihre Treppe ansehen, kommen Ihnen wahrscheinlich viele Fragen in den Kopf: Ist meine Treppe für einen Treppenlift nicht zu kurvig, bietet sie genügend Platz und was ist mit dem Geländer? Modernste Einbautechniken und eine große Auswahl an Produkten erlaubt es, ganz individuelle Lösungen zu kreieren. Treppenlifte lassen sich auch dort einbauen, wo viele Menschen zuvor nicht geglaubt hätten, dass dies möglich ist. Allerdings müssen gewisse Voraussetzungen gegeben sein. Schließlich existieren Vorschriften, die einzuhalten sind. Das entscheidende Stichwort ist für Sie „Mindestlaufbreite“. Diesen Begriff lesen Sie im Zusammenhang mit einem Treppenlift besonders oft. Er beschreibt, wie breit eine Treppe für einen ordnungsgemäßen Einbau sein muss.

Folgende Angaben müssen Anbieter von Treppenliften berücksichtigen:

  • Einfamilienhaus/Zweifamilienhaus: Bei ein oder zwei Wohneinheiten muss die Mindestbreite der Treppe 70 cm betragen.
  • Mehrfamilienhaus: Sobald mehr als zwei Wohneinheiten in einem Haus bestehen, ändert sich die Anforderung an die Mindestbreite der Treppe auf 100 cm.

Gut zu wissen!

Es gibt einen kleinen aber feinen Unterschied, was die Treppenbreite anbelangt. Lesen Sie von dem Begriff Mindestlaufbreite, ist damit die tatsächlich nutzbare Treppenfläche gemeint. Die Treppenlaufbreite umfasst hingegen die gesamte Breite der Treppe inklusive Treppengeländer. Für Sie ist jedoch die Mindestlaufbreite entscheidend. Mehr Informationen erhalten Sie durch die DIN 18065 (technische Baubestimmungen).

Schmale Treppe: Ist trotzdem ein Treppenlift möglich?

Sie fragen sich, wie ein Treppenlift auf Ihre schmale Treppe passen soll? Keine Sorge, so geht es vielen Menschen. Die gute Nachricht ist, dass Hersteller stetig neue Lösungen finden, um selbst auf knapp bemessenen Treppen ein Produkt zu installieren. Bedenken Sie auch, dass Sitzlifte sich in der Regel einklappen lassen. Dadurch braucht der Treppenlift deutlich weniger Platz – häufig reichen 30-40 cm der Treppenbreite im eingeklappten Zustand aus. So bleibt also noch genügend von der Treppe übrig, um sie mit dem Fuß zu beschreiten. Daher unser Tipp: Schließen Sie mit dem Traum von einem Treppenlift nicht direkt ab, sondern informieren Sie sich eingehend über verschiedene Optionen. Dabei hilft Ihnen ein seriöser Dienstleister, der im besten Fall Produkte unterschiedlicher Hersteller führt. Mit einer kostenlosen Beratung finden Sie heraus, welches Modell zu Ihrer Treppe und Ihren Bedürfnissen passt.

Vergessen Sie auch den Platzbedarf im Anfangs- und Endbereich nicht

Nicht nur die Strecke auf der Treppe muss ausreichend Platz bieten, auch an den Haltepunkten ist Raum wichtig. Anbieter von Treppenliften müssen also im Anfangs- und Endbereich ebenfalls großzügig kalkulieren. Besondere Aufmerksamkeit ist zwischen Treppenlift und Türen gefragt. Im Rahmen der Planung wird der Anbieter berücksichtigen, dass sich der Sitz, jedes Mal, wenn Sie ein- und aussteigen, von der Treppe wegbewegt – das benötigt natürlich Platz. Verwenden Sie Gehhilfen wie einen Rollator oder einen Gehstock? Sind Sie beim Ausstieg auf die Hilfe einer weiteren Person angewiesen? Auch das sollte beim Platzbedarf berücksichtigt werden. Natürlich ist bei der Nutzung eines Rollstuhls ebenfalls genügend Raum nötig.

Gut zu wissen!

Insbesondere in Mehrfamilienhäusern sind Warteflächen zwischen den Etagen vorgesehen. Kommt ein Treppenlift einer Person entgegen, muss diese genügend Platz haben, um den Treppenlift vorbei zu lassen.

MC Seniorenprodukte berät Sie mit einem ausgefeilten Platzkonzept

Ein Hausbesuch, um einen Treppenlift zu planen, war gestern. Mit moderner Technik ist es heute möglich, auch ohne Besichtigung im häuslichen Umfeld, Lösungen zur Bewältigung der Treppe zu erarbeiten. Neben einer guten technischen Ausstattung ist auch viel Expertise gefragt. Beides bringen wir von MC Seniorenprodukte mit – wir sind ein inhabergeführtes Familienunternehmen und versorgen seit dem Jahr 1990 Senioren mit Produkten, die das Leben einfacher machen. Uns sind ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und eine eingehende Beratung wichtig. Gemeinsam finden wir eine Treppenlift-Variante, die zu Ihren Bedürfnissen passt und die Erfordernisse Ihrer Treppe berücksichtigt. Was wir von Ihnen benötigen, sind eine Skizze und einige Fotos, um den Rest kümmern wir uns. Sie möchten mehr über MC Seniorenprodukte erfahren? Dann besuchen Sie unsere Webseite. Von unserem erstklassigen Service können Sie sich per Telefon oder in unserem Fachgeschäft in Hohen Neuendorf überzeugen – wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Remo Schulz, Geschäftsführer Medic Care Seniorenprodukte GmbH

Autor: Remo Schulz

Unternehmen: Medic Care Seniorenprodukte GmbH

Position: Geschäftsführer

Website: Remo Schulz

E-Mail: info@mc-seniorenprodukte.de

Telefon: 03301 - 501 85 89

Straße: Berliner Straße 4

Postleitzahl: 16540

Stadt: Hohen Neuendorf

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Nur 1 auf Lager!
- 1.099,41 €
Nur 1 auf Lager!
- 3.558,24 €
Nur 1 auf Lager!
- 1.882,97 €
- 1.970,37 €
Nur 1 auf Lager!
- 1.509,00 €
Nur 1 auf Lager!
- 2.290,54 €
- 1.690,54 €
Nur 1 auf Lager!
- 2.470,37 €
- 238,78 €
AUSGEZEICHNET.ORG