window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-16709009-2', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'pageVisibilityTracker'); ga('require', 'urlChangeTracker'); ga('require', 'ec'); var match = RegExp('[?&]gclid=([^&]*)').exec(window.location.search); var gclid = match && decodeURIComponent(match[1].replace(/\+/g, ' ')); if(gclid){ ga('set', 'dimension1', gclid); } ga('send', 'pageview'); Was ist der beste Elektrorollstuhl? | MC Seniorenprodukte
Kauf auf Rechnung & Ratenzahlung möglich
Schnelle Lieferung
Erfahrung seit nunmehr 31 Jahren!
Beratung & Bestellung 03301 - 501 85 85
 

Was ist der beste Elektrorollstuhl?

Kurz gesagt: Der beste Elektrorollstuhl nimmt auf die Bedürfnisse des Nutzers Rücksicht. Gute Elektrorollstühle verfügen außerdem über eine flexible Handhabung oder über Sicherheitsausstattungen wie eine Magnetbremse bzw. einen Kippschutz.

Belastbarkeit, Einstellmöglichkeiten etc. – was einen guten Elektrorollstuhl ausmacht

Wenn Sie sich für einen Elektrorollstuhl interessieren, können Sie sich in einem Fachgeschäft oder online über verfügbare Modelle erkundigen. Schnell stellen Sie fest, dass sich die Modelle durch viele Eigenschaften unterscheiden können. Manche von ihnen trumpfen mit verschiedenen Einstellmöglichkeiten auf. Bei ihnen lassen sich beispielsweise die Armlehnen abnehmen oder verstellen. Auch die Fußstützen sind bei vielen Modellen abnehmbar. Besonders praktisch ist, wenn die Lehnen-Neigung verstellbar ist. All diese Kriterien unterstützen den Komfort oder die Flexibilität. Eine Flexibilität, die Sie insbesondere bei Ausflügen oder Reisen zu schätzen wissen. Maximale Freiheit erhalten Sie mit einem Elektrorollstuhl, der zusammenklappbar oder faltbar ist – er ist im Handumdrehen im Kofferraum verstaut.

Gut zu wissen!

Einige Hersteller statten ihre Elektrorollstühle mit Schiebegriffen aus, so kann Sie auch ein Familienmitglied bei der Fortbewegung unterstützen.

Elektrorollstühle mit einer Extraportion Sicherheit

Elektrorollstühle verfügen über vier Räder, zwei dienen als Krafträder und zwei als Stützräder. Angetrieben durch einen leistungsstarken Motor gelangen Sie ohne Mühe an Ihr Ziel. Egal, ob Sie sich mit Freunden in einem Café treffen oder ob Sie in den eigenen Räumlichkeiten navigieren möchten – ein Elektrorollstuhl ist in der Regel für den Innen- und Außenbereich vorgesehen. Genau deshalb sind die Modelle wendig und bequem per Joystick zu bedienen. Möchten Sie mit dem Elektrorollstuhl beispielsweise Arzttermine wahrnehmen oder kurze Spazierfahrten unternehmen, ist die Sicherheit besonders wichtig. Eine automatische Magnetbremse bringt Ihre Mobilitätshilfe zuverlässig zum Stehen. Eine Beleuchtung nach StVO ist von Werk aus meist nicht vorhanden. Das ist aber kein Problem, denn Sie können ganz einfach nachrüsten. Für die Sichtbarkeit bei schlechten Wetterverhältnissen oder im Dunkeln können selbst angebrachte Lampen oder Reflektorbänder sorgen.

Was ist der beste Elektrorollstuhl für Schwergewichtige?

Menschen mit einem höheren Körpergewicht sollten unbedingt ein Modell wählen, was ihren Anforderungen gerecht wird. Hier ist vor allem die Belastbarkeit entscheidend. Es gibt Modelle, die sind auf 120 Kilo, einige auf 130 Kilo und manche auf 150 Kilo und mehr ausgelegt. Der Hersteller passt den Elektrorollstuhl mit all seinen Komponenten an das Gewicht an. So erhalten Sie Sicherheit und einen größtmöglichen Komfort. Apropos Komfort: Damit schwergewichtige Menschen auch auf längeren Fahrten bequem sitzen, können Sie ein Modell mit einem breiteren Sitz wählen. Das zusätzliche Platzangebot sorgt dafür, dass Sie ausreichend Bewegungsspielraum haben.

Gut zu wissen!

Ein Elektrorollstuhl ist stets mit einem Motor ausgestattet. Eigenkraft benötigen Sie daher nicht. Die meisten Elektrorollstühle erreichen eine Geschwindigkeit von 6 km/h, manche erzielen eine Geschwindigkeit von 10 km/h.

Vertrauen Sie nicht auf vermeintlich objektive Testberichte

Wenn Sie sich im Internet über Elektrorollstühle informieren, stoßen Sie vermutlich auch auf Testberichte. Sie vermitteln den Eindruck, dass Modelle hier völlig objektiv unter die Lupe genommen werden. Das ist leider nicht immer so. Daher ist unser Rat: Vertrauen Sie auf bewährte Hersteller wie INVACARE, SHOPRIDER oder Trendmobil. Durch ihre jahrelange bzw. jahrzehntelange Erfahrung wissen Sie genau, was einen guten Elektrorollstuhl ausmacht. Die Herstellung erfolgt ausschließlich mit qualitativ hochwertigen Teilen und der Kundendienst ist ausgezeichnet.

Der beste Elektrorollstuhl muss nicht teuer sein

Ein qualitativer Elektrorollstuhl vereint viel technisches Know-how und hochwertige Komponenten. Nicht zuletzt sorgt auch die Antriebstechnik mit einem modernen Motor dafür, dass Elektrorollstühle im Gegensatz zu manuell bedienbaren Modellen teurer sind. Viele Elektrorollstühle kosten mehrere Tausend Euro, unterstützen Sie aber dafür über eine lange Zeit sehr zuverlässig.

Wenn Sie sparen möchten, gibt es dafür verschiedene Möglichkeiten:

  • Kaufen Sie einen gebrauchten Elektrorollstuhl: Es muss nicht immer ein neues Modell sein. Auch gebrauchte Elektrorollstühle haben ihren Glanz nicht verloren, sind sicher und zuverlässig. Wir von MC Seniorenprodukte prüfen gebrauchte Elektrorollstühle in unserer Werkstatt – bei Bedarf werden sie generalüberholt. Die meisten Modelle sind wie neu, zum Beispiel weil sie lediglich in unserer Ausstellung als Vorführmodell gedient haben. Erkundigen Sie sich über unsere gebrauchten Elektrorollstühle auf unserer Webseite und sparen Sie bis zu 50 %, teilweise mehr!
  • Nutzen Sie Sale- Angebote: MC Seniorenprodukte achtet stets auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. In unserem Onlineshop bieten wir Ihnen außerdem regelmäßig Angebote an, mit denen Sie clever sparen.
  • Beteiligen Sie die Krankenkasse an den Kosten: Die Krankenkasse an den Kosten zu beteiligen, ist ebenfalls eine Option. Können Sie mit einem ärztlichen Attest die medizinische Notwendigkeit belegen und begründen, warum es ein elektrischer Rollstuhl sein muss, übernimmt der Versicherer unter Umständen die Kosten. Doch Vorsicht: In der Regel handelt es sich dabei um ein Leihmodell, das Ihnen also nicht gehört. Ihre Wünsche, zum Beispiel bei der individuellen Ausstattung, können hier entweder gar nicht oder nur kaum berücksichtigt werden. Deshalb entscheiden sich viele Interessierte nach wie vor für einen neuen bzw. gebrauchten Elektrorollstuhl.

MC Seniorenprodukte – Ihr Partner rund um Mobilitätshilfen

Mobilität und Flexibilität spielen auch im höheren Lebensalter eine wichtige Rolle. Durch körperliche Einschränkungen sind viele Menschen im Alter jedoch auf Mobilitätshilfen angewiesen. Glücklicherweise bietet uns die Technik viele Möglichkeiten, um Behinderungen oder nachlassende Kräfte auszugleichen. Wir von MC Seniorenprodukte haben uns voll und ganz Mobilitätshilfen und Seniorenprodukten verschrieben, die Sie im Alltag unterstützen. Als inhabergeführtes Familienunternehmen legen wir großen Wert auf Service und hochwertige Produkte. Wir bieten Ihnen Elektromobile, Pflegebetten, Pflegerollstühle, Seniorensessel, Rollatoren und natürlich Elektrorollstühle an. Damit Sie einen Elektrorollstuhl finden, der zu Ihnen passt, stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Unser freundlicher Kundenservice berät Sie gerne zu passenden Modellen und beantwortet all Ihre Fragen. Sie möchten sich einen Elektrorollstuhl vor Ort ansehen? Das geht in unserem Fachgeschäft in Oranienburg. Egal, welchen Weg der Kontaktaufnahme Sie beschreiten, wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
- 276,89 €
TIPP!
Nur 1 auf Lager!
- 2.593,60 €
TIPP!
Nur 3 auf Lager!
- 127,00 €
TIPP!
- 396,89 €
TIPP!
Pride i-Go Elektrorollstuhl gefaltet Pride i-Go (6 km/h) faltbarer...
2.890,00 € 3.286,89 €
Nur 1 auf Lager!
- 152,46 €
TIPP!
Nur 1 auf Lager!
- 813,89 €
TIPP!
AUSGEZEICHNET.ORG