window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-16709009-2', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'pageVisibilityTracker'); ga('require', 'urlChangeTracker'); ga('require', 'ec'); var match = RegExp('[?&]gclid=([^&]*)').exec(window.location.search); var gclid = match && decodeURIComponent(match[1].replace(/\+/g, ' ')); if(gclid){ ga('set', 'dimension1', gclid); } ga('send', 'pageview'); Kann ich mit einem Elektrorollstuhl verreisen? | MC Seniorenprodukte
Kauf auf Rechnung & Ratenzahlung möglich
Schnelle Lieferung
Erfahrung seit nunmehr 33 Jahren!
Beratung & Bestellung 03301 - 501 85 85
 

Kann ich mit einem Elektrorollstuhl verreisen?

Ja, auch mit einem elektrischen Rollstuhl können Nutzer verreisen. Es gibt besondere Modelle, die sich ganz einfach zusammenklappen oder zusammenfalten lassen.

Trotz körperlicher Einschränkung müssen Sie nicht auf Reisen verzichten

Reisen bedeutet Freiheit, Erholung, aber auch Abenteuer. Verständlich, dass Menschen mit einer körperlichen Einschränkung nicht darauf verzichten möchten. Die gute Nachricht ist, dass Sie auch mit einem elektrischen Rollstuhl bequem verreisen können. Wenn Sie sich für einen elektrischen Rollstuhl entscheiden, der zusammenklappbar oder faltbar ist, können Sie Ihr gewohntes Modell einfach mit in den Urlaub nehmen. Einige Menschen schaffen sich auch ein Extramodell an, dass sie nur zum Verreisen nutzen. Egal, ob Sie einen oder sogar mehrere Rollstühle haben: Vorbereitung und etwas Organisation sind stets wichtig, um die Reise zu einem vollen Erfolg zu machen.

Darf ich mit meinem Rollstuhl in Bus, Bahn und Flugzeug?

Sie sind gerne mobil? Dann sind Ihnen auch mit einem Elektrorollstuhl praktisch keine Grenzen gesetzt, was die Fortbewegungsmöglichkeiten angeht. Auch wenn Sie auf einen Rollstuhl angewiesen sind, können Sie mit dem Bus, der Bahn oder dem Flugzeug verreisen.

Wir verraten Ihnen, worauf Sie dabei achten sollten:

Verreisen mit Elektrorollstuhl im Bus

Der Bus bietet sich vor allem für nahe gelegene Ziele an. Zum Beispiel, wenn Sie über das Wochenende verreisen möchten. Wenn Sie mit Ihrem Elektrorollstuhl unterwegs sind, gilt es vor allem den Ein- und Ausstieg und die Platzwahl zu meistern. Keine Sorge, dass ist einfacher als gedacht. Die Broschüre des Hamburger Verkehrsverbundes rät dazu, stets die mittlere Tür des Busses zu nutzen – hier können Sie dem Busfahrer mit Handzeichen signalisieren, dass er die Rampe herunterfahren soll. Alternativ verfügen viele Busse mittlerweile über Knöpfe, mit denen Sie das Signal zum Bedienen der Rampe geben können. Gegenüber den mittleren Eingangstüren befindet sich eine Prallfläche (inmitten der Aufstellfläche) – hier können Sie Ihren Rollstuhl mit der Rückseite entgegen der Fahrtrichtung aufstellen. Beim Aussteigen weisen Sie dem Busfahrer bitte wieder darauf hin, dass er die Rampe ausfahren soll.

Verreisen mit Elektrorollstuhl in der Bahn

Mit der Bahn sind nahe und ferne Ziele zum Greifen nah. Doch auch hier müssen Rollstuhlfahrer auf einiges achten. Möchten Sie mit Ihrem Elektrorollstuhl verreisen, finden Sie sich am besten zunächst am Bahnhof zurecht. Viele Hinweisschilder navigieren Sie in die richtige Richtung. Um Ihren Bahnsteig zu erreichen, müssen Sie womöglich einen Aufzug nutzen. Am Bahnsteig angekommen, finden Sie unterschiedliche Einstiegsstufen je nach S-Bahn oder U-Bahn vor. Wenn Sie niveaugleich ein- und aussteigen möchten, orientieren Sie sich an dem Schachbrettmuster auf dem Bahnsteig. Entdecken Sie das Muster, können Sie hier ganz beruhigt mit Ihrem Elektrorollstuhl warten und stufenlos mit Ihrer Mobilitätshilfe die Bahn befahren.

Verreisen mit Elektrorollstuhl im Flugzeug

Die wohl aufwendigste Reise kommt auf Sie zu, wenn Sie sich für ein Flugzeug als Transportmittel entscheiden. Kein Wunder, denn hier gibt es viele Auflagen, die je nach Fluggesellschaft unterschiedlich ausfallen können. In der Regel nutzen Sie Ihren Elektrorollstuhl bis zu den Türen des Flugzeugs. Danach erhalten Sie einen speziellen Rollstuhl für das Flugzeug und falls nötig, eine Hebeassistenz. Ihr Elektrorollstuhl wandert dann in den Frachtraum.

Sie möchten mehr über die jeweiligen Regelungen der Fluglinien erfahren?

Das können Sie beispielsweise hier:

Gut zu wissen!

An Flughäfen haben Sie die Möglichkeit, einen besonderen Assistenzservice in Anspruch zu nehmen. Das hiesige Personal begleitet Sie bei allen Prozessen Ihrer Flugreise, also beim Einchecken bis hin zur Flugzeugtür.

Perfekt für Reisen: zusammenklappbare und faltbare Elektrorollstühle

Warum schwierig, wenn es auch einfach geht? Ihr Elektrorollstuhl kann Sie besonders einfach auf Reisen begleiten, wenn es sich um ein Modell handelt, dass Sie zusammenfalten oder zerlegen können. Werkzeug brauchen Sie hierfür nicht. Durch diese Möglichkeit können Sie nicht nur das Gewicht, sondern auch die Größe auf mehrere Einzelteile verteilen. Verreisen Sie gerne mit Ihrem Auto, ist ein solches Modell besonders empfehlenswert. Wenn Sie das Zusammenfalten oder Zerlegen mehrmals gemacht haben, sind Sie schnell geübt – meist gelingt es so in nur 30 Sekunden den Elektrorollstuhl für die Reise fertig zu machen. Ein solches Modell eignet sich übrigens auch besonders gut für die Mitnahme im Flugzeug.

Verreisen mit dem Elektrorollstuhl: Checkliste für Nutzer

Die erste Reise steht an und Sie wissen nicht genau, worauf Sie zuerst und zuletzt achten sollen? Wir helfen Ihnen gerne dabei. Folgende Checkliste liefert Ihnen wichtige Punkte, die Sie beim Verreisen mit dem elektrischen Rollstuhl beherzigen sollten.

  1. Vor dem Buchen vergewissert, dass sich der Urlaubsort bzw. das Hotel für die Rollstuhlnutzung eignet.
  2. Die Fluglinie oder Bahngesellschaft zu den Barrieren bzw. dem Verladen des Rollstuhls befragt.
  3. Überprüft, ob sich alternative Mobilitätshilfen wie ein Gehstock vorübergehend eignen, zum Beispiel für die Nutzung im Flugzeug.

MC Seniorenprodukte berät Sie zu reisetauglichen Modellen

Die Auswahl an Elektrorollstühlen ist groß. Das ist auch gut so, denn Menschen mit körperlichen Einschränkungen haben oft ganz unterschiedliche Bedürfnisse und Vorstellungen von ihrer Mobilitätshilfe. Wir von MC Seniorenprodukte sind ein inhabergeführtes Familienunternehmen und haben uns auf Produkte, die das Leben einfacher machen, spezialisiert. Wir bieten unter anderem Pflegebetten, Elektromobile und Rollstühle an. Mit viel Erfahrung und Feingefühl beraten wir unsere Kunden und Interessenten. Gerne würden wir auch Ihnen dabei helfen, ein Modell zu finden, dass Sie zukünftig auf Reisen begleitet. Kontaktieren Sie dafür einfach unseren freundlichen Kundenservice. Wenn Sie möchten, besuchen Sie uns auch in unserem Fachgeschäft in Oranienburg. In unserem Onlineshop können Sie sich außerdem über faltbare & zerlegbare Elektrorollstühle informieren. Egal, welchen Weg Sie wählen: Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Nur 1 auf Lager!
- 2.558,30 €
TIPP!
- 396,89 €
TIPP!
Pride i-Go Elektrorollstuhl gefaltet Pride i-Go (6 km/h) faltbarer...
2.890,00 € 3.286,89 €
Nur 1 auf Lager!
- 2.553,00 €
TIPP!
Airwheel Mc Smart Move (6 km/h) - Elektrorollstuhl elektrische Rückenverstellung Airwheel Mc Smart Move (6 km/h) -...
2.659,00 € 5.212,00 €
Nur 2 auf Lager!
- 381,22 €
TIPP!
Nur 3 auf Lager!
- 307,44 €
TIPP!
Nur 1 auf Lager!
- 1.639,77 €
TIPP!
AX Power Pro C1 Rhodos (6km/h) - Elektrorollstuhl faltbar AX Power Pro C1 Rhodos (6km/h) -...
2.689,00 € 4.328,77 €
Ausverkauft
- 127,00 €
TIPP!
AUSGEZEICHNET.ORG