window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-16709009-2', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'pageVisibilityTracker'); ga('require', 'urlChangeTracker'); ga('require', 'ec'); var match = RegExp('[?&]gclid=([^&]*)').exec(window.location.search); var gclid = match && decodeURIComponent(match[1].replace(/\+/g, ' ')); if(gclid){ ga('set', 'dimension1', gclid); } ga('send', 'pageview'); Neues Elektromobil: die ersten Schritte | MC Seniorenprodukte
Kauf auf Rechnung & Ratenzahlung möglich
Schnelle Lieferung
Erfahrung seit nunmehr 31 Jahren!
Beratung & Bestellung 03301 - 501 85 85
 

Neues Elektromobil: die ersten Schritte

Wenn Sie sich ein neues Elektromobil zugelegt haben, ist die fachkundige Montage besonders wichtig. Außerdem raten wir Ihnen, sich mit Ihrem Elektromobil vertraut zu machen, um sicher am Straßenverkehr teilzunehmen. Wir erklären Ihnen heute die ersten Schritte, damit Sie viel Freude an Ihrem Elektromobil haben.

1. Finden Sie einen Termin für die Anlieferung

Sie haben sich für ein Elektromobil entschieden? Herzlichen Glückwunsch! Nun ist der nächste Schritt die Anlieferung. Am besten nehmen Sie Ihre neue Mobilitätshilfe selbst in Empfang. So können Sie sich einen ersten Eindruck verschaffen und die Vollständigkeit der Lieferung überprüfen. Stellvertretend kann auch eine andere, von Ihnen beauftragte, Person Ihr Elektromobil annehmen. Wir von MC Seniorenprodukte verfügen über ein ausgereiftes Versandkonzept, das auf verschiedene Logistikpartner setzt. Auf diese Weise ist es uns möglich, einen schnellen Kundendienst flächendeckend für ganz Deutschland anzubieten. Wenn Sie Ihr Elektromobil bei MC Seniorenprodukte gekauft haben, liefern wir Ihnen Ihr Gefährt versandkostenfrei nach Hause. Für eine gelungene Terminkoordinierung setzen sich unsere freundlichen Service-Mitarbeiter nach dem Kauf mit Ihnen in Verbindung.

2. Montieren Sie Ihr Elektromobil

MC Seniorenprodukte legt einen großen Wert auf Qualität. Deshalb arbeiten wir nur mit Herstellern zusammen, die qualitativ hochwertige Elektromobile anbieten. Diese überzeugen vor allem durch einen umfangreichen Lieferumfang. Aus versandtechnischen Gründen kann Ihnen Ihr Elektromobil nicht in einem Stück zugestellt werden. Im zweiten Schritt erfolgt deshalb die Montage. Die Aufbauanleitung hilft Ihnen dabei, dass Elektromobil zusammenzusetzen. Wie lange Sie dafür benötigen, hängt maßgeblich davon ab, wie viel technisches Geschick Sie mitbringen.

Kann ich mein Elektromobil selbst zusammenbauen? 

Grundsätzlich können und dürfen Sie Ihr Elektromobil selbst montieren. Allerdings ist es unbedingt notwendig, dass Sie alle Fahrzeugteile an die richtige Position bringen. Ansonsten ist Ihre Sicherheit oder die der übrigen Verkehrsteilnehmer gefährdet. Wir raten Ihnen deshalb dazu, zuvor realistisch einzuschätzen, ob Sie genügend technisches Verständnis mitbringen, um ein Elektromobil selbst zusammenzubauen.

Folgende Fragen können Ihnen dabei helfen:

  • Sind Sie geübt darin, Aufbauanleitungen zu studieren?
  • Können Sie mit Konstruktionswerkzeug umgehen?
  • Haben Sie genügend Kraft und Ausdauer, um die Montage zu übernehmen?

Wenn Sie im Nachgang bemerken, dass Sie mit der Montage nicht zurechtkommen, können Sie einen Monteur beauftragen. Hier müssen Sie aber mit zunächst unklaren Montagekosten und einer zeitlichen Verzögerung rechnen.

Gut zu wissen!

Wir von MC Seniorenprodukte unterstützen Sie mit unserem Aufbau- und Montageservice. Gegen einen geringen Aufpreis liefert Ihnen unser Kundendienst das Elektromobil aus und montiert es an Ort und Stelle. Außerdem erhalten Sie eine persönliche Einweisung und eine Probefahrt. Sie möchten bar bezahlen? Kein Problem, das können Sie direkt beim Fahrer erledigen. Wenn Sie sich für den Aufbau- und Montageservice von MC Seniorenprodukte interessieren, buchen Sie diesen einfach während Ihrer Bestellung hinzu - wir setzen uns im Nachgang mit Ihnen in Verbindung.

3. Machen Sie sich mit Ihrem Elektromobil vertraut

Egal, ob das Ihr erstes Elektromobil ist oder ob Sie bereits Erfahrung mit der Mobilitätshilfe gesammelt haben, Sie sollten sich stets aufs Neue mit dem Elektromobil beschäftigen. Schließlich hat jedes Modell seine Eigenarten und die Bedienung kann sich geringfügig voneinander unterscheiden. Lesen Sie aufmerksam die Gebrauchsanweisung, achten Sie auf Hinweise des Herstellers und sehen Sie sich die Funktionen an. Setzen Sie sich auf Ihr Elektromobil und umschließen Sie mit beiden Händen die Griffe am Lenker. So bekommen Sie einen ersten Eindruck davon, wie die Mobilitätshilfe gestaltet ist und welche Kraft Sie für die Bedienung einsetzen müssen. Außerdem können Sie beim Testsitzen bereits abschätzen, wie viel Raum Ihr Elektromobil im Straßenverkehr einnimmt.

4. Laden Sie die Akkus vollständig auf

Beim Thema Langlebigkeit ist die Pflege der Akkus sehr wichtig. Dazu gehört, dass Sie vor der ersten Spazierfahrt die Batterien Ihres Elektromobils vollständig aufladen. Das nimmt ungefähr 24 Stunden in Anspruch. Unterbrechen Sie die Stromversorgung erst, wenn der Akku Ihres Elektromobils komplett aufgeladen ist. Das erkennen Sie in der Regel an einem kleinen, grünen Lämpchen, dass sich an dem Ladegerät befindet. Wenn Sie den Akku so lange an dem Stromnetz lassen, bis er vollständig aufgeladen ist, unterstützen Sie die Lebensdauer des Akkus, noch bevor Sie Ihr Elektromobil richtig in Betrieb genommen haben.

Gut zu wissen!

Wenn Sie Ihr Elektromobil erhalten, ist der Akku in der Regel nur etwa 70 % geladen. Beachten Sie auch die sogenannte Einfahrtzeit der Akkus. Um ihr volles Potenzial auszuschöpfen, sollten Sie den Akku vollständig laden und im Anschluss bis zu dreiviertel wieder entladen. Mit mehreren Ladevorgängen können Sie Ihre Reichweite so aktiv erweitern.

5. Planen Sie Ihre erste Unternehmung

Zu Beginn raten wir unseren Kunden, es zunächst etwas gemächlicher anzugehen. Aus Erfahrung wissen wir, dass die Abenteuerlust, vor allem bei längerer Immobilität, groß ist. Wenn Sie sich anfangs näher gelegene Ziele setzen, haben Sie jedoch die Möglichkeit, sich in einem vertrauten Umfeld in aller Ruhe mit Ihrem Elektromobil zu beschäftigen. Wie wäre es zu Anfang mit einer kleinen Spazierfahrt, völlig ohne Verpflichtungen? Nutzen Sie Ihr Elektromobil ohne Termindruck. Im zweiten Anlauf können Sie dann einen kleinen Einkauf tätigen. Erst wenn Sie sich völlig sicher fühlen, empfehlen wir Ihnen, dringliche Termine, wie Arztbesuche, mit Ihrem Elektromobil wahrzunehmen. Auch hier der wichtige Hinweis: Planen Sie Ihre Unternehmungen vorausschauend. Vergessen Sie dabei nicht, die Reichweite mit einzubeziehen. Um die Entfernungen optimaler abzuschätzen, eignen sich Routenplaner im Internet. Am besten laden Sie die Akkus Ihres Elektromobils täglich, nachts auf, um am nächsten Morgen völlig unabhängig Ausflüge planen zu können. Nur keine Sorge vor hohen Stromkosten: Ist der Akku aufgeladen, wird kein weiterer Strom gezogen.

MC Seniorenprodukte: von der Beratung bis zur Montage

Bei MC Seniorenprodukte erhalten Sie einen Rundum-Wohlfühlservice. Wir beraten Sie zu einem passenden Elektromobil und sinnvollem Zubehör. Auf Ihren Wunsch hin finden wir gemeinsam einen Termin für den Aufbau- und Montageservice. So müssen Sie sich keine Sorgen um den Aufbau machen und gehen keine unnötigen Risiken ein. Sie haben Fragen oder möchten vor dem Kauf eine Probefahrt unternehmen? Hierzu können Sie gerne unseren Kundenservice kontaktieren oder uns in unserem Fachgeschäft in Oranienburg besuchen. Wir freuen uns, wenn Sie uns vorab Ihren Probefahrt-Wunsch mitteilen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Nur 2 auf Lager!
- 1.233,34 €
TIPP!
- 533,49 €
TIPP!
- 1.001,80 €
- 836,60 €
TIPP!
Nur 1 auf Lager!
- 530,94 €
TIPP!
KYMCO Komfy (10km/h) Seniorenmobil KYMCO Komfy (10km/h) Seniorenmobil
2.860,94 € 3.390,94 €
- 573,56 €
TIPP!
Trendmobil Virtus Trendmobil Virtus (15 km/h) »...
3.838,44 € 4.412,00 €
- 974,41 €
TIPP!
- 1.359,23 €
TIPP!
AUSGEZEICHNET.ORG
Ausgezeichnet.org